vorstellungen

"EIN THEATERSTÜCK, SELBST EIN ZORNIGES, IST UNTER ANDEREM IMMER AUCH EIN LIEBESBRIEF, GERICHTET AN DIE WELT, VON DER SEHNSÜCHTIG EINE LIEBEVOLLE ANTWORT ERHOFFT WIRD."

(Henry Miller)